Kinder & Musikermaskenball 2019

Am 02.03.2019 fand wieder der traditionelle Kinder & Musikermaskenball in der

Mehrzweckhalle der Marktgemeinde Gralla statt.

Die vielen Besucher unterhielten sich prächtig bei den Klängen von

„Beppo´s Dance Band“. Es gab auch eine Kinderanimation und Kinderschminken.

Auch Bürgermeister Hubert Isker, Vizebürgermeister Franz Draxler und

Hauptbrandinspektor Norbert Gürtel waren unter den vielen Gästen.

Mit Spannung erwartet wurde die große Verlosung, wo es viele

tolle Preise zu gewinnen gab.

Über den Hauptpreis, ein Jugendfahrrad, gewidmet vom Bürgermeister

Hubert Isker, konnte sich Julian Majhen aus Tillmitsch freuen.

Der Musikverein „Pichler Bau“ Gralla bedankt sich für Ihren Besuch!

Wir möchten uns auch bei allen Sponsoren und Gönnern für die

Zurverfügungstellung der Preise bedanken!

Ensembleleiterkurs Chrissi und Lisa

An drei Wochenenden im Dezember 2018 und im Januar und Februar 2019 veranstaltete der Steirische Blasmusikverband unter der Leitung von Toni Mauerhofer (Kapellmeister MV Ilz) und Klaus Mühlthaler (Kapellmeister MV Gaal) einen Ensembleleiterkurs für interessierte MusikerInnen aus der ganzen Steiermark.

Aus unserem Musikverein durften dieses Mal wir, Lisa-Marie Mahler (Saxophon) und Christina Kreiger (Oboe, Querflöte), teilnehmen und erstmals das Orchester aus der Perspektive des Kapellmeisters erleben. Gemeinsam mit ungefähr 30 weiteren MusikerkollegInnen im Alter zwischen 14 und 50 Jahren (wobei unsere Lisa-Marie eindeutig unser Nesthäkchen war) wurden wir in die Kunst des Dirigierens und der Leitung von Ensembles bzw. kleinerer Orchester eingeführt.

Die lehrreiche Probenarbeit mit dem Taktstock in der Hand wurde auch immer wieder mit den Auftritten von „Special Guests“ wie dem Landeskapellmeister Manfred Rechberger und dem „Musidoktor“ Gerald Hörzer, sowie Bernhard Richter und Johannes Ebner ((Body-)Percussion und Instrumentenkunde Schlagwerk) und Andreas Schwab (Entspanntes Atmen) aufgelockert.

Das allgemeine Highlight des Kurses stellte die gemeinsame Musikprobe mit den Jugendblasorchestern von Pöllau und Frohnleiten dar. Wir durften unsere neu erlernten Fähigkeiten als Jungdirigenten nicht nur unter den wachsamen Blicken unserer zwei Kursleiter und KurskollegInnen unter Beweis stellen, sondern konnten diese auch in Zusammenarbeit eines uns „fremden“ Jugendorchesters erproben.

Wie es sich für „richtige“ MusikerInnen gehört, kamen während dieser drei Wochenenden der Spaßfaktor und der Gemeinschaftssinn nicht zu kurz, sodass man oft bis in die späten Abendstunden zusammensaß, sich austauschte und gemeinsam musizierte. Definitiv sind unsere Freundeskreise um einige neue Bekanntschaften weiter gewachsen.

Wir, Lisa-Marie und Christina, möchten gerne ein herzliches Dankeschön an den Musikverein Pichler Bau Gralla ausrichten, der uns nicht nur die Teilnahme an diesem Kurs ermöglichte, sondern auch die Möglichkeit gab unsere musikalischen Fähigkeiten weiter auszubauen.

 

Bericht von Lisa-Marie Mahler und Christina Kreiger

Albin´s Geburtstag

Unser Ehrenkapellmeister Albin Prinz lud anlässlich
seines 80. Geburtstages zu einer Jause ins Musikheim ein.
Auch der Bezirksvorstand vom Blasmusikverband Leibnitz
und seine Freunde vom Musikverein Heimschuh stellten sich als Gratulanten ein.
Vizebürgermeister Franz Draxler überbrachte die Glückwünsche
seitens der Marktgemeinde Gralla.
Albin musste auch dem ihm zum 50.Geburtstag gewidmeten Marsch
„Gruß aus Gralla“ dirigieren.
Wir verbrachten ein paar gemüdliche Stunden im Musikheim.
Wir wünschen unserem Albin alles Liebe und Gute und vor allem viel Gesundheit!