Lisa-Marie und Mathias besuchten die LJBO-Akademie

Von 1. bis 6.September haben wir, Lisa-Marie Mahler (Saxophon) und Mathias Pechmann (Schlagzeug), an der Akademie des Landesjugendblasorchesters (LJBO) des Steirischen Blasmusikverbandes teilgenommen.

Fast eine Woche lang wurden jeden Tag mindestens neun Stunden im Satz oder im Gesamtorchster intensiv an sieben Musikstücken geprobt, welche dann am 6.September im ForumKloster Gleisdorf und am 21.September im Kulturhaus Liezen unter dem Titel „Tänze“ zum Besten gegeben wurden.

Neben der intensiven, konzentrierten Probenarbeit waren die gemeinsamen Abende, an denen gesungen und gelacht wurde, sicher ein großes Highlight für uns. Auch ein Tanzabend, passend zum Thema des Konzertes durfte natürlich nicht fehlen!

Des weiteren stand zusätzlich ein Dirigier-Workshop mit Toni Mauerhofer am Programm, der ebenfalls ein sehr tolles Erlebnis für uns darbot.

Wir dürfen nun auf eine tolle, erlebnisreiche Zeit zurückblicken und freuen uns schon auf nächstes Jahr!

(Bericht von Lisa-Marie Mahler und Mathias Pechmann)