Jungmusikerleistungsabzeichen 2019

Obwohl sich der Großteil unserer Musiker und Musikerinnen nach dem Bundesmarschwettbewerb bereits in der wohlverdienten Sommerpause befindet, hieß es für zwei unserer Jungmusikerinnen noch einmal alle Kräfte zu mobilisieren. Am 06. Juli 2019 traten die zwei Klarinettistinnen Sophia Muster und Lena Halpfer zur praktischen Prüfung der Jugendmusikerleistungsabzeichen in Bronze und Silber an. Beide konnten mit hervorragenden Leistungen begeistern und absolvierten ihre Prüfungen mit jeweils einem ausgezeichneten Erfolg.

Weitere abgelegte JMLA Prüfungen des Jahres 2019:
Simone Mühlbacher – Junior auf der Klarinette
Alexander Vanek-Rupp – Junior auf der Posaune
Christina Kreiger – Bronze auf der Oboe
Sophie Hammer – Absolvierung der theoretischen Prüfung des JMLA Bronze
Leonie Tenoel – Absolvierung der theoretischen Prüfung des JMLA Bronze

Der Musikverein Pichler Bau Gralla gratuliert euch recht herzlich zu diesen großartigen Leistungen und wünscht euch weiterhin viel Freude beim Musizieren!