Gratulation an Horst Brunner!

Dass die MusikerInnen des Musikverein Pichler Bau Gralla musikalisch engagiert sind, stellen sie immer wieder unter Beweis. Kaum zu glauben, dass einige von Ihnen zusätzlich auch sportlich Spitzenleistungen erbringen.

Unser Obmann-Stellvertreter Horst Brunner hat schon seit längerem seine Leidenschaft für den Sport entdeckt, so hat er zum Beispiel schon beim Ironman Klagenfurt teilgenommen.

Nun war es am 19. Juni soweit für sein erstes Ultraradrennen – den Glocknerman 2019!

Bei dieser Ultraradmarathon Weltmeisterschaft ist Horst in Graz gestartet um die 888 km und 12.500 Höhenmeter der Classic-Strecke nonstop (!) zu absolvieren.

Die anspruchsvolle Strecke führt nach Winklern, durch das Lesachtal, auf den Großglockner und anschließend wieder retour.

Um Horst auf den letzten Kilometern ins Ziel ordentlich zu unterstützen, traffen sich eine Gruppe von Musikern des Musikerverin Gralla und Tillmitsch morgens an der Bundesstraße in Tillmitsch. Mit „Mein Mädel aus Krain“, dem absolutem Lieblingsmusikstück unseres Horst , waren auch die letzten Kilometer kein Problem!

Der Musikverein Pichler Bau Gralla gratuliert recht herzlich zu dieser sportlich ausgezeichneten Leistung!!!