48. Wunschkonzert – Die 4 Elemente

Das 48.Wunschkonzert des Musikverein Pichler Bau Gralla stand unter dem Motto „Die 4 Elemente“. Diese spiegelten sich nicht nur in der farbenfroh gestalteten Einladung, sondern natürlich auch in den ausgewählten Musikstücken wieder. Die Kraft und Schönheit der Elemente Erde, Wasser, Luft und Feuer wurden durch Musikstücke wie „Fire & Ice“, „Terra Vulcanicia“ oder „The big Water“ spürbar in die Mehrzweckhalle Gralla transportiert. Die zahlreichen Zuhörer lauschten so gespannt den MusikerInnen des Musikverein Pichler Bau Gralla unter der Leitung von Kapellmeister Gerald Pronegg.

Das Konzert bietet jährlich auch eine tolle Plattform um den musikalischen Nachwuchs der Instrumentalklasse der Volksschule Gralla vorzustellen. Unter der Leitung von Franz Schober wurden nach der Pause 3 Musikstücke von den Juniors dargeboten.

Weiters wurden folgende Musikerinnen und Musiker für besondere Verdienste im Verein geehrt:

Christina Kreiger – 10 Jahre (Bronze)

Daniela Tenoel -15 Jahre (Silber)

Christian Galler – 25 Jahre (Silber-Gold)

Wolfgang Weihs – 25 Jahre (Silber-Gold)

Birgit Gödl – 30 Jahre (Silber-Gold)

Gerhard Haring – 40 Jahre (Gold)

Erich Taucher – 50 Jahre (Gold) und

unser Bürgermeister Isker Hubert bekam die Fördernadel in Gold überreicht!

Um den Klangkörper des Orchesters zu erhalten, ist die Anschaffung neuer Instrumente immer wieder dringend notwendig. Da dies eine finanzielle Herausforderung für den Verein darstellt, sind wir immer wieder auf Unterstützung angewiesen. Besonders groß ist die Freude deshalb über ein Tenorhorn für unseren Sebastian Pronegg – ein großes Danke an den Spender Bürgermeister Hubert Isker!, der das Instrument beim Konzert feierlich überreichte.

Hier die Erinnerungsfotos des 48.Wunschkonzerts: